Zum Inhalt

Umgang mit- & Vermeidung von Stress

Bei den meisten Menschen verläuft derzeit der Alltag anders als gewohnt. Bei manchen führt dies zu Stress. Unterschiedliche Stressoren führen zu unterschiedlichen, häufig ungewollten Reaktionen. Viele Menschen wünschen sich daher Unterstützung, diese besondere Zeit zu meistern.

 

Bei diesem GUTDRAUFFachtag geht es zunächst darum, das Basiswissen rund um das Thema „Stress“ aufzufrischen. Im Anschluss werden Methoden vorgestellt bzw. ausgetauscht, die von Jugendlichen und Erwachsenen (auch unabhängig von der „Coronazeit“) angewendet werden können. Erarbeitet wird, wie potentieller Stress vermieden und wie mit aufkommendem bzw. vorhandenem Stress umgegangen werden kann. Entspannungsübungen sind somit nicht Gegenstand des Fachtags.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich eingeladen ihr Fach- und Erfahrungswissen einzubringen.

Termin

Samstag, 14.11.2020, 9:00 – 12:00 Uhr

Referent

Christoph Edlinger

Zielgruppe

Personen aus allen Handlungsfeldern

Anzahl Teilnehmende

Maximal 12 Personen​

Kosten pro Teinehmenden: kostenlos

Organisation

Um einen pünktlichen Start des Fachtages zu gewährleisten, sei bitte 10 Minuten vorher bereit und bis dahin mit der benötigen Technik „Zoom“ vertraut.

Neben halbwegs bequemer Kleidung solltest du bitte bereithalten: deinen aktuellen Arbeitsplatz mit Sitzgelegenheit. Eine Flasche Wasser zum Trinken, einen dir angenehmen Teller z.B. voll mundgerechter Obst- und Gemüsestückchen deiner Wahl. Deine besonderen Fragen und Beispiele, die du anbringen möchtest und mit denen du gern aktiv zur Vielfalt beitragen kannst ….

 

Technische Hinweise