Zum Inhalt
Startseite » Projekte » GUT DRAUF in der teilstationären und stationären Jugendhilfe
AUF!leben - Zukunft ist jetzt.

GUT DRAUF in der teilstationären und stationären Jugendhilfe

GUT DRAUF erweitert ab 2022 sein Portfolio und richtet sich zusätzlich auch an die teilstationäre und die stationäre Jugendhilfe.  

 

Analog zu den bestehenden Handlungsfeldern werden wir in den kommenden 9 Monaten in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gesundheit in Bochum (hsg Bochum) nach dem bewährten GUT DRAUF-Prinzip aus der Praxis heraus Qualifizierungs- und Zertifizierungs-verfahren entwickeln und erproben, die dann die Grundlage für eine bundesweite, nachhaltige Umsetzung von GUT DRAUF in diesem neuen Feld bilden.  

 

Möglich ist dies durch eine Förderung des Programms AUF!leben – Zukunft ist jetzt. Mit diesem Programm unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche aller Altersklassen dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts stehen dabei im Mittelpunkt. 

 

Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden. 

 

In der neun-monatigen eine Pilotphase entwickeln wir unter Mitwirkung unserer Trainer:innen mit bundesweit insgesamt 10 Einrichtungen passgenauer Qualifizierungsangebote und Zertifizierungs-verfahren. Diese Einrichtungen erhalten im Sommer 2022 als erste Einrichtungen in diesem Handlungsfeld das GUT DRAUF-Gütesiegel für gesundheitsorientierte Arbeit.  

 

AUF!leben – Zuklunft ist jetzt. ist ein Programm der Deutschen Kinder. Und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.  

 

Weitere Informationen und Kontakt: 

Oliver Schmitz, schmitz@transfer-ev.de 

 

Dokument:  

AUF!leben - Zukunft ist jetzt - Logoleiste