Wofür steht transfer e.V.?

Unser Verein wurde 1982 in Brixlegg/Tirol gegründet. Seit 1987 sind wir anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Von unserer Geschäftsstelle in Köln-Mülheim aus vernetzen und qualifizieren wir als kompetenter Projektpartner Akteure der Jugend- und Bildungsarbeit.

Im Rahmen unserer Projekte beschäftigen wir uns vorrangig mit den Themen Jugendgesundheit, Inklusion/Diversität und Persönlichkeitsentwicklung.

Unsere Angebote richten sich in erster Linie an Einrichtungen und Fachkräfte aus den Bereichen Schule und Hochschule, Kinder- und Jugendreisen, internationale Jugendarbeit sowie kommunale und verbandliche Jugendarbeit.

 

 

Themen

Die aktuellen Themen, an denen wir arbeiten, kommen zu einem überwiegenden Teil direkt aus der Praxis. Sie werden von unterschiedlichen Fachkräften und Organisationen als Bedarf formuliert, an uns herangetragen und dann in enger Abstimmung initiiert und umgesetzt.

 

Team

1/12

In unserer Geschäftsstelle in Köln arbeiten wir mit Volldampf an unseren Projekten, Vorhaben und Ideen.

Unser Team vereint zahlreiche unterschiedliche Kompetenzen und Expertisen.

Vorstand

Drei ehrenamtliche Vorstandsmitglieder leiten die Geschicke unseres Vereins. 

Sie geben die strategische Richtung vor und führen das Team in der Geschäftsstelle.

Mitglieder

Seit der Gründung unseres Vereins im Jahr 1982 ist die Zahl der Mitglieder kontinuierlich gestiegen.

Inzwischen unterstützen uns über 60 Personen ideell oder ganz praktisch bei der Verwirklichung unserer Vereinsziele.

Leitbild

Das Leitbild unseres Vereins orientiert sich zum einen an unserer Satzung, die festlegt, welche Ziele wir mit unserer Arbeit verfolgen.  Zum anderen sind die Menschenrechts-konventionen der Vereinten Nationen für unsere Arbeit maßgeblich.

© 2015 by transfer e.V. Proudly created with Wix.com